Jump to: navigation, search

Translations:ReleaseNotes/Liberty/58/de

  • Betrieb von Keystone in Eventlet ist veraltet und wird in der Mitaka Version gelöscht.
  • Benutzung von LDAP als das Resource-Backend, z.B. für Projekte und Domänen, ist jetzt veraltet und wird in der Mitaka Version gelöscht.
  • Benutzung des vollen Pfades in der Treiberklasse ist veraltet als Favorit in der Benutzung als Eingangspunkt. In der Mitaka Version, der Eingangspunkt muss benutzt werden.
  • In den [resource] and [role] Sektionen von der keystone.conf Datei, kein Spezifizieren des Treibers und Benutzung der Treiberzuweisung ist veraltet. In der Mitaka Version, die Resource- und Rollentreiber werden Standard zu SQL-Treiber.
  • In keystone-paste.ini, benutzen von paste.filter_factory ist veraltet als Favorit von der "use" Direktive, spezifiziert am Endpunkt.
  • Keine Spezifizierung einer Domäne beim Anlegen eines Benutzers, Gruppe oder Projektaufrufes, welches zurückfällt auf eine Standarddomäne, ist jetzt veraltet und wird gelöscht in der N Version.
  • Bestimmte veraltete Methoden vom Zuordnungsmanager sind gelöscht im Einklang mit denselben Methoden in [resource] und [role] Manager.